Elf Wasserfreunde starten bei der Kurzbahn-DM in der Wuppertaler Schwimmoper – Lena Rosenstengel in den Top 20 über 100 Meter Schmetterling – Damen-Freistil-Staffel landet auf Platz 14

 

Immerhin reisten elf Wasserfreunde zum Jahreshighlight auf der Kurzbahn, von denen sich allein fünf Aktive für Einzelrennen qualifiziert hatten. Der Rest kam in den sechs Staffelrennen zu ihrem DM-Einsatz. Dabei erwischte die 4 x 50-Freistil-Mixed-Staffel (1:41,10 min) einen optimalen Start in den vier Tage dauernden Wettkampf. „Das war wirklich eine sehr gute Gesamtleistung“, urteilte Christof Taube. „Wir sind mit Tobias Lange (24,10 sec), Fabian Mund (24,7 sec), Lena Rosenstengel (25,9 sec) und Karolin Pult (26,3 sec) geschwommen.“ Belohnt wurde die Einsatzfreude mit einem 15. Platz unter 30 gestarteten Teams.

 

Sponsoren

Ishara
Berning
Hanse